Hauptmenü

Der Blaubart von Fehmarn

Lesung 20160509 6581 Hans Nadine UlrikeLesung am 25. Juli 2016 am Südstrand mit Ulrike Roland
Zu dieser Lesung können wir wieder die ehemalige Verlobte des Frauenmörders Ulrike Roland und den Zeitzeugen Hans Grunst begrüßen. Sie werden uns im Anschluss an die Lesung ihren ganz persönlichen Einblick in ihre Erlebnisse mit Arwed Imiela gewähren.
Die Lesung wird begleitet von einer digitalen Show mit Bildern sowie Zeitungsberichten aus der Zeit des Geschehens.  weiterlesen im Blog

Montag, 25. Juli 2016 um 19:30 UhrLogo Fehmarn
Lesung im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn, Südstrandpromenade 4
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Tourismus-Service Fehmarn statt

 

 

Ulrike Hans Nadine bearbLesung am 9. Mai 2016 am Südstrand mit Ulrike Roland
Als ganz besonderen Gast freuen wir uns, zu dieser Lesung die ehemalige Verlobte des Frauenmörders Ulrike Roland und den Zeitzeugen Hans Grunst begrüßen zu können. Sie werden uns im Anschluss an die Lesung ihren ganz persönlichen Einblick in ihre Erlebnisse mit Arwed Imiela gewähren.
Die Lesung wird begleitet von einer digitalen Show mit Bildern sowie Zeitungsberichten aus der Zeit des Geschehens.  weiterlesen im Blog

 

Montag, 09. Mai 2016 um 19:30 UhrLogo Fehmarn
Lesung im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn, Südstrandpromenade 4
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Tourismus-Service Fehmarn statt

 

Witt Dabelstein 20151007 155328 bearb 1400px-2Weiter Bewegung in der Geschichte ...

Ich freue mich, dass mich immer noch neue Berichte, Erlebnisse oder Neuigkeiten erreichen. Bei so viel Bewegung in der Geschichte um den "Blaubart von Fehmarn" bleibt es also weiterhin spannend.Neue Erkenntnisse über den damaligen Frauenmörder Arwed Imiela erreichten mich gemeinsam mit Holger Dabelstein (Polizeidirektor von Ostholstein a.D.). weiterlesen im Blog

 

 

NiklasNadine 5558 CC 250px

Autogramm für einen besonderen Leser
Ganz besonders habe ich mich darüber gefreut, dass Niklas K., erst 12 Jahre jung ein echter Fan des Buches ist. Mit seinen Eltern machte er Urlaub in Petersdorf, und las den „Blaubart von Fehmarn" bereits ein zweites Mal. „Dabei ist er eigentlich gar keine Leseratte", offenbarte uns sein Vater lächelnd. „... Ich würde mir wünschen, dass Sie mein Buch signieren. Bin 12 Jahre alt und habe Ihr Buch schon fleißig weiterempfohlen. GlG Niklas K. ..." weiterlesen im Blog

 

Lesung 20140811 Roland DSC00437 Kollenberg 1400pxLesung im Café Liebevoll mit Ulrike Roland

am  Montag, 11. August 2014
Als ganz besonderen Gast konnten wir zu dieser Lesung die ehemalige Verlobte des Frauenmörders, Ulrike Roland, begrüßen. Sie hat uns im Anschluss an die Lesung einen ganz persönlichen Einblick in ihre Erlebnisse während ihres Zusammenlebens mit Arwed Imiela gewährt.

Wie war es wohl für Ulrike, mit einem Frauenmörder liiert gewesen zu sein? Das fragten sich so einige Lesebesucher ... weiterlesen im Blog

 

01-NDR20140121 MG 4123 Kollenberg 1400px

Arwed Imiela auf Sendung
am Sonntag, 26.01.2014 um 19:30 Uhr
N3 "Zeitreise im Schleswig Holstein Magazin“

weiterlesen im Blog

 

 

 

Horst Fick, Nadine Witt, Holger Dabelstein und Harald Nagel (v.l.n.r)

Interessanter Besuch
am Sonntagnachmittag!
weiterlesen im Blog

 

 

Hier geht es zum Blog - alle Beiträge

"Der Blaubart von Fehmarn"
einfach bestellen:  M.A.C Shop

Der Fund grausam zerstückelter Frauenleichen erschüttert die Einwohner auf der Ostseeinsel Fehmarn.
Millionär Arwed Imiela ist passionierter Jäger und Pächter des Jagdreviers, auf dem die Gebeine im Jahr 1970 freigelegt werden. Doch noch mehr Frauen sind spurlos verschwunden.
Hat Imiela etwas damit zu tun?

Arwed Imiela hat eine dunkle Vergangenheit. Doch davon weiß niemand etwas. Für viele bleibt er auch heute noch ein undurchsichtiger Mensch mit einer geheimnisvollen Aura.
Die Astrologie ist seine Bestimmung. Das Mystische, Unerklärliche und Dunkle scheint wie für ihn geschaff en. Durch seine Arbeit lernt er viele attraktive wie wohlhabende Frauen kennen.
Er hat Charme und Charisma, ist gebildet und wohlhabend – und er ist ein Frauenmörder …

Arwed Erik Imiela ist der Blaubart von Fehmarn! Doch welche Frauen finden durch seine Hand den Tod und welche verschont er?
Ein Buch nach einer wahren Begebenheit …


Das Besondere an diesem Buch:
Es handelt nicht nur von einem Kriminalfall von Fehmarn, sondern ist – nicht nur durch die Autorin – sondern auch durch die zahlreichen Helfer, Akteure, Zeitzeugen, Cover-Darsteller, Informationsquellen, Lektoren sowie den Verlag zu einem echten „Fehmarn-Werk" geworden.
Das ist einzigartig, und dadurch erhielt das Buch eine ganz besondere Note.

Über die Autorin:
Nadine Witt, 1975 in Lübeck geboren, absolvierte eine Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin mit den Schwerpunkten Fremdsprachen und Tourismus. Seit 1997 lebt sie auf der Ostseeinsel Fehmarn. Sie ist Mutter von drei Kindern und arbeitet seit 2004 als freie Journalistin. Zehn Jahre unterstützte sie ihren Partner auf einem Ferien- und Reiterhof im Inselosten.
Im Mai 2011 übernahm sie den ehrenamtlichen Vorsitz des Vereins Reiten auf Fehmarn e.V..

Ihr Wohnort auf der Insel Fehmarn, Reiten als Hobby, ein großes Interesse an dieser Geschichte und ihre Leidenschaft zu schreiben, waren die Grundlage für die Entstehung ihres ersten Buches.

 

Verkaufsstart bei:
Buchhandlung Niederlechner, Am Markt 7, 23769 Fehmarn
Inselbuch Tina Rauert, Niendorfer Straße 5, 23769 Fehmarn
Kaufhaus Stolz, Am Markt 2-6, 23769 Fehmarn
Kaufhaus Stolz, Brückstraße 1-3, 23774 Heiligenhafen
Ton & Text, Bergstraße 12, 23774 Heiligenhafen
Ton & Text, Kuhtorstraße 5 -7, 23758 Oldenburg i.H.
auf vielen Campingplätzen auf Fehmarn

und im M.A.C-Shop

 

FacebookRSS